1. PIELACHTALER PAINTBALLVEREIN


Unser Paintballfeld ist mit Fangnetz zum Schutz der Zuschauer ausgestattet. Im dazugehörigem Clubhaus ist immer für ausreichend gekühlte Getränke gesorgt und im Winter ist es da mollig Warm! Bei unsern Clubspieltagen ist es, nach vorherger Anmeldung, immer möglich mit uns mitzuspielen. Ob mit eigener Ausrüstung oder einer Leihausrüstung von uns.

Ab 8 Personen ist es auch möglich einen eigenen Spieltermin zu bekommen. Bitte mindestens 1 Woche vorher Reservieren!!!


Das Spielfeld ist ca. 80m x 150m (Wiese mit Deckungen und ein Streifen Wald)


Wir haben 16 Paintballausrüstungen zum Verleihen!!!

Leihausrüstung:
Markierer + Maske + 500 Paints + Platzmiete ca. 3,5 Std
und unbegrenzt Pressluft……………….....…….……€ 35,-

500er Sack Paints ......................................................€ 15.-

für die ersten drei Frauen gibt es einen Brustschutz 


No BYO! Wir bitten um Verständnis, dass nur bei uns gekaufte Paints verwendet werden dürfen!!!


Spieler unter 18 Jahren benötigen eine Unterschrift ihres Erziehungsberechtigten auf dem Haftungsausschluss.



Was ist nun Paintball?


Paintball ist ein Mannschaftssport der in fast allen Ländern der Welt regen Zulauf findet.
Paintball wird auf eigenen Spielfeldern gespielt oder auf privatem Gelände, welche die notwendigen Auflagen erfüllen sollten!
Meistens treten zwei Mannschaften  gegeneinander an
und versuchen ein bestimmtes Ziel zu erreichen.
Meist geht es darum, eine Fahne zu erobern und  sie in die gegnerische Basis zu bringen oder möglichst viele  Spieler aus dem gegnerischen Team zu markieren.

Paintballs sind mit Lebensmittelfarbe gefüllte Gelatine Kugeln und man kann sie rein theoretisch auch essen.
Schmecken aber sehr BITTER!!!
Zum Spielen benötigt man einen Farbmarkierer,
dazu eine für Pb geeignete Maske und einfache Kleidung, die etwas Farbe verkraftet und bequem ist.


Viel Spaß beim Buntmachen!!!